Jungmusik

Die Musikgesellschaft Kriessern setzt sich aktiv für die Jugendförderung ein und sichert mit der Jungmusik und den Jungtambouren den Nachwuchs in den eigenen Reihen.

Mit verschiedenen Konzerten an der Kilbi, im Altersheim, an Gottesdiensten und am Suppentag umrahmen sie jegliche Art von Anlässen. Höhepunkte bildet das Herbstkonzert, auf welches sich die Jungmusikanten und Jungtambouren mit intensiven Proben vorbereiten. Im alljährlichen Sommerlager wird nicht nur musiziert, es stehen verschiedene Ausflüge, Sportanlässe und ein abwechslungsreiches Abendprogramm auf dem Wochenplan.

Seit April 2015 steht die Jungmusik unter der Stabführung von Mario Söldi.

 

Die Jungtambouren unterstützen mit ihren abwechslungsreichen Darbietungen die verschiedenen Anlässe der Jungmusik.

 

Proben

Jungmusik Donnerstags 18:30 bis 20:00 Uhr Bühne MZH
Jungtambourengruppe Dienstags 19:00 bis 20:00 Uhr Bühne MZH

 

Facebook